Kultur

Moderne Unternehmen in unserer heutigen Zeit, zumal wenn sie wie die AVG Köln im kommunalen Raum agieren und für Bürgerinnen und Bürger Dienstleistungen erbringen, übernehmen immer stärker auch eine gesellschaftliche Verantwortung.

Die AVG Köln engagiert sich u. a. in der Kunst und Kultur und leistet damit einen Beitrag, dem Ruf der Stadt Köln als einer der bedeutendsten Kulturstädte in Europa gerecht zu werden. Sie bringt die Kultur ins Veedel, in den Kölner Norden.

Sie bietet im Rahmen ihres Engagements Künstlern Ausstellungsmöglichkeiten, und über die kleine Kulturreihe TREFF-AM-OFEN präsentiert sie Musik und Kleinkunst im unternehmerischen Umfeld. Ziel ist es, Kunst dort zu zeigen, wo Menschen arbeiten und leben. Und die Kulturinteressierten haben die Gelegenheit, die AVG Köln mit ihren Aufgaben und Tätigkeiten kennenzulernen. Dazu bietet die AVG Köln u. a. Führungen durch die Restmüllverbrennungsanlage Köln an.

Unter dem Motto „Unser Strom für den Dom“ sorgt die AVG Köln dafür, dass das Wahrzeichen Kölns in der Nacht beleuchtet wird. Aus Kölner Abfall wird Energie, die zum kleinen Teil dazu eingesetzt wird, den Kölnerinnen und Kölnern wie auch den vielen Gästen der Stadt nachts den Kölner Dom zu präsentieren. Ein Recyclingprozess der besonderen Art.