Kultur

Treff am Ofen (TAO)

Die AVG Köln ist in diesem Jahr erstmals als Leseort im Programm der CRIME COLOGNE. Am Freitag, 30. September 2016, 20 Uhr, stellt Max Bentow, Krimiautor und Schauspieler, hier im TREFF AM OFEN seinen neuen Kriminalroman „Der Traummacher“ vor.
​"Simona, lebenslustig, jung, erfolgreich, erliegt unerwartet ihrem Herzleiden. Ihre Mutter kann den Verlust kaum verschmerzen, hört immer wieder Simonas Stimme und wird von schrecklichen Phantasien heimgesucht. Kurz darauf wird sie auf bestialische Art ermordet, der Körper mit Bissspuren übersät. Als eine weitere Leiche, von ähnlichen Malen entstellt, aufgefunden wird, beginnt für Nils Trojan eine grausame Jagd."
So beginnt Max Bentows neuer Kriminalroman, den er an diesem Abend in Ausschnitten vorstellt. Das Ende wird hier natürlich nicht verraten. Volker Albers, Redakteur des Hamburger Abendblattes, wird durch den Abend führen.
Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen.



Programm 2017

Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen!
» Programm als PDF herunterladen

09.03.
MATTHIAS DEUTSCHMANN | Kabarett

„Wie sagen wir's dem Volk?“ – Der Freiburger garantiert einen spannenden Abend mit Themen wie Desinformation, Geheimdiensten, Staatskabarett, Verschwörungstheorien und einer Kanzlerin, die alles verwaltet und nichts entfaltet.



04.05.
BARBARA RUSCHER | Kabarett

„Ekstase ist nur eine Phase“ – Mit ihrem Programm erobert die scharfsinnige Kabarett-Lady charmant und intelligent nun auch die letzten Tabus unserer Zeit – sowohl das Großprojekt WM 2022 in Katar als auch das globale Erotik-Phänomen „Fifty Shades of Grey“.



07.09.
ULLA MEINECKE BAND | Musik

„Wir waren mit Dir bei Rigoletto, Boss“ – Die Wahlberlinerin – bereits seit 30 Jahren auf der Bühne – sorgt mit ihrer samtigen Stimme und poetischen Sprache zusammen mit dem Multiinstrumentalisten Ingo York & Reinmar Henschke für musikalischen Hochgenuss.

02.11.
GERD KÖSTER & FRANK HOCKER | Musik

„A's kla?“ – Aus Tradition beim TAO. Der begnadete Entertainer präsentiert wieder in ungebügeltem Kölsch mit seinem kongenialen Partner Frank Hocker feinsten Blues. Eine Gefühlswelt zwischen saftiger Lebensluft und Spielfreude, ätzendem Sarkasmus und Ratlosigkeit.

Matthias DeutschmannBarbara RuscherUlla Meinecke BandGerd Köster und Frank Hocker