Gesell­schaft­liche Verant­wortung

Die AVG Köln bekennt sich zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und stellt sich dem öffentlichen Dialog. Neben dem Gespräch mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft pflegt die AVG Köln den intensiven Gedankenaustausch mit Bürgerinnen und Bürgern, mit den Medien, mit Kunden und Lieferanten. Daneben unterstützt die AVG Köln soziale und sportliche Initiativen in ihrem Umfeld und leistet einen aktiven Beitrag zur Förderung von Kultur. Diese gesellschaftliche Verantwortung übernimmt die AVG Köln jedoch nicht nur in der Öffentlichkeit und im Kontakt mit ihren Stakeholdern, sondern auch für die eigenen Mitarbeiter. So wurde das Unternehmensleitbild, das im Jahr 2014 bereits um Führungsgrundsätze ergänzt wurde, 2017 erneut um Aspekte der Diversity erweitert. Diese schaffen Klarheit und Transparenz innerhalb der Unternehmensorganisation und geben Hilfestellungen für Führungskräfte und Mitarbeiter. Dem Arbeits- und Gesundheitsschutz wird ein breiter Raum eingeräumt, ebenso der Fort- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter. Dies macht deutlich, dass sich die AVG Köln in einem dynamischen Kontext bewegt, der Anpassung und Neuorientierung zum ständigen unternehmerischen Handeln werden lässt.

Diese Website verwendet Social-Media Plugins. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.